IT-Sicherheit

IT-Sicherheit

Die Bedrohung durch Cyber-Kriminalität steigt dramatisch. Über die wirtschaftlichen Folgen hinaus gelten für Rechtanwältinnen und Rechtsanwälte die straf- und berufsrechtlichen Vorschriften inbesondere aus § 203 StGB, § 2 BORA und § 43a BRAO. Anwaltskanzleien benötigen daher einen IT-Dienstleister, der sich mit den Abläufen und Rahmenbedingungen für Juristen auskennt. Gerade wenn es um spezifische Fragen zur Rechtslage oder zur Einbindung einer Kanzleisoftware geht, sind tiefe Expertise und Erfahrung gefragt. Im Bereich der IT-Sicherheit bieten wir Ihnen neben einer ausführlichen Analyse und Dokumentation Ihrer Kanzlei-IT alle Leistungen zur Absicherung Ihrer Systeme und Daten:

  • Professionelle Datensicherung
  • Router und Firewalls
  • Automatisches Management der Sicherheitsupdates
  • Laufende Analyse der wichtigsten Parameter Ihrer Kanzlei-IT
  • Mail-Protection zur Vermeidung schadhafter Mails
  • Web-Protection zum sicheren Surfen

Auf einen Blick:

  • Sie erfüllen höchstmögliche Sicherheitsstandards in der Kanzlei
  • Im Notfall steht eine externe Datensicherung innerhalb von Minuten zur Verfügung
  • Laufende Analyse der wichtigsten Parameter Ihrer Kanzlei-IT
  • Erkennen und Beheben von Fehlern vor ihrer Entstehung
  • wöchentlicher Sicherheits- und Service-Bericht
  • Klare Reaktionszeiten für den Notfall

Das sagen unsere Kunden

  • Egal bei welcher Sache, hier wird zeitnahe Hilfe geleistet. Das nenne ich einen ganz hervorragenden Kundenservice, den Michgehl & Partner anbietet
    Oliver BraunOliver BraunRechtsanwalt

Ihr direkter Kontakt für Kanzleisoftware und Kanzlei-IT

02573-9383-0 | info@michgehl.de